Aktuelles

2020 Corona-Pandemie

Leider konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie unser traditionelles Eröffnungsturnier nicht veranstalten. Wir wollten mit dem Turnier auch eine Jubiläumsfeier verbinden (40Jahre RWK Tennis). Wir holen diese Feier bestimmt im nächsten Jahr nach.

Nach Wochen ist es wieder erlaubt, Tennis zu spielen. Es sind aber einige Regeln zu beachten:

Corona-Regeln für die Nutzung der Dusch- und Umkleideräume im Tennishaus

Liebe Tennisspielerinnen, liebe Tennisspieler!

Ab sofort können auf unserer Anlage, unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen wieder die Dusch- und Umkleideräume benutzt werden.

Die Nutzung der o.g. Räumlichkeiten richten sich nach den gesetzl. Bestimmungen: Alle benutzten Gegenstände, wie Toiletten, Waschbecken, Duscharmaturen, Sitzbänke, Bodenflächen und Türgriffe etc. sind vor und nach dem Gebrauch mit Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren. Ebenfalls sind die Hände nach Berührung der Bänke, Türgriffe und weiterer Gegenstände der Tennisanlage mit dem bereitstehenden Händedesinfektionsmittel zu desinfizieren. Es darf sich jeweils nur eine Person im Duschraum, oder in der Umkleide aufhalten.

Das Reinigungspersonal ist angewiesen, nach der Reinigung, die oben genannten Gegenstände mit Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren. Das Tennishaus darf für gastronomische Zwecke sowie Besprechungen und Zusammenkünfte nicht benutzt werden.

Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie Papierhandtücher stehen in den Toiletten bereit.

Wir wünschen totz der Einschränkungen allen Mitgliedern derTennissparte viel Spaß bei den Spielen auf unserer Anlage und einen sonnigen Sommer, der uns für die entgangenen Wochen mit unserem Sport entschädigt.

Neue Mannschaft

Seit der Sommersaison 2018 haben wir wieder eine Herrenmannschaft 40. Da diese Mannschaft ihre Trainerin behalten wollte, sind alle Spieler der Mannschaft zum RW- Kiebitzreihe gewechselt und wollen auf unserer Anlage spielen (s. unter Schlagworten 2018 Neue Mannschaft). Wir freuen uns über diesen „Nachwuchs“ und hoffen, dass auch andere Tennisspieler den Vorteil nutzen, dass auf unserer Anlage jederzeit gespielt werden kann.

Kinder- und Jugendtraining

Es trainieren im Sommer 6 Kinder auf unserer Anlage.  Klaus Pirsig trainiert die Kinder auch im Winter in unserer Sporthalle.  Es können noch Kinder angemeldet werden!

Die Kinder sind mit viel Elan dabei und haben viel Freude am Tennisspiel. Sie lernen schnell und können inzwischen schon Matches austragen. Die Junioren trainieren in Horst und in Elmshorn.

Freundschaftsspiele

Zwei Herrengruppen und eine Damengruppe führten Freundschaftsspiele mit Tennisspielern aus anderen Vereinen durch. Ob sie in diesem Jahr stattfinden können, ist noch unklar.

Es fand in den Wintermonaten an jedem 3. Dienstag im Monat ein Spielenachmittag im Tennishaus statt. Ob er in Zukunft stattfinden kann, ist unklar.

Die Mitglieder werden rechtzeitig benachrichtigt, falls ein Treffen wieder möglich ist.

Der Ablauf: Beginn 14.30 mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken (2€). Für Kuchen wird gesorgt. Jeder Teilnehmer kann evtl. einmal im Winter einen Kuchen mitbringen.
Es wird Skat, Mexican Train, Canasta oder Kniffel gespielt.
Bisher werden diese Nachmittage gut angenommen und wir haben fast immer „volles Haus“.