Aktuelles

Am Dienstag, den 07. Februar 2023 findet um 19.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Tennissparte in unserem Tennishaus statt.
Neuer Trainer für die Kinder
Da Da Silas und Janno leider das Training für die Kinder und Jugendlichen nicht mehr weiter durchführen können, haben wir als neuen Trainer Lasse Galla gewinnen können. Er trainiert mittwochs von 15.45 – 16.45 Uhr im Winter in der Sporthalle.
Am 27.08. 2022 fand eine Veranstaltung der Gemeinde vor der Kiebitz-Klause statt. Die Tennissparte beteiligt sich!

Dorffest_tennis

Am 22. Mai 2022 fand das Eröffnungsturnier unserer Sparte ab 13.00 Uhr statt.

2022_SaisoneroeffnungA5

Es findet in den Wintermonaten wieder an jedem 2. Dienstag im Monat ein Spielenachmittag im Tennishaus statt.
Der Ablauf: Beginn 14.30 mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken (2€). Für Kuchen wird gesorgt. Jeder Teilnehmer kann evtl. einmal im Winter einen Kuchen mitbringen.
Es wird Skat, Mexican Train, Canasta oder Kniffel gespielt.
Bisher werden diese Nachmittage gut angenommen und wir haben fast immer „volles Haus“.
Turnier am 5.09.2021
Nach langer Pause fand am Sonntag. den 5.09.  ein Turnier auf unserer Anlage statt.  Start war 13.00 Uhr. Alle Mitglieder und Mitbürger waren  eingeladen. das Wetter war super und es konnten viele Doppel gespielt werden. Alle waren nach der langen Pause sehr motiviert und es war ein sehr harmonischer und schöner Tag.
Da das 40 jährige Jubiläum 2020 aus Corona-Pandemiegründen ausfallen musste, konnten die Gäste zur Erinnerung eine Beamershow ansehen, die das Vereinsleben in den vergangenen 40 Jahren zeigte.

 

Mai 2021 Öffnung der Plätze
Es dürfen auf den Tennisplätzen auch wieder Doppel gespielt werden. Ansonsten gelten die Hygieneregeln s. u. wie gehabt.
Hinweise für die Durchführung der Punktspiele
Ergänzungen zu den Durchführungshinweisen der Punktspielsaison Sommer 2021
Jugend und Erwachsene
Liebe Tennisspieler:innen,
ergänzend zu unserer gestrigen Mail „Durchführungshinweise zu den Punktspielen“ möchten wir
Ihnen noch folgende Hinweise zu den aktuellen Regelungen geben.
In die per 17. Mai 2021 geltende Landesverordnung ist mit dem Absatz 5 erstmalig §11 ergänzt
worden, in dem die Regeln zur Ausübung von Sport festgelegt werden:
(5) Absatz 1 Satz 2 gilt nicht für Wettkämpfe im Amateursport außerhalb geschlossener Räume,
1. die Sportarten betreffen, bei denen zwischen den Mannschaften der Mindestabstand von
1,5 Metern eingehalten werden kann,
2. bei denen die einzelnen Mannschaften höchstens zehn Mitglieder haben,
3. bei denen nur getestete Personen im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV teilnehmen,
4. bei denen insgesamt nicht mehr als 100 Personen teilnehmen und
5. bei denen Zuschauerinnen und Zuschauer keinen Zugang haben.
Damit wird erstmalig zwischen der bloßen Ausübung von Sport (u.a.: Training) und Wettkämpfen (im
Außenbereich!) unterschieden und macht diese jetzt möglich. Für uns Tennisspieler:innen sind damit
sowohl die Durchführung der Punktspiele als auch die Teilnahme an Tennisturnieren wieder möglich
geworden.
Es gelten allerdings Einschränkungen, die aus Sicht des Präsidiums von allen Vereinen beachtet
werden sollten:
• Ein Ausweichen bei Punktspielen oder Turnierbegegnungen (z.B. bei Regen) in die Halle ist nicht möglich. Daher sollte das Punktspiel verlegt werden.
• Eine Teilnahme an einer Punktspielbegegnung oder einem Turnier ist nur für getestete
Spieler:innen möglich (s.o. Satz 3.). Das schließt nachweislich genesene oder vollständig
geimpfte Personen ein. Wir empfehlen, dass beide Mannschaftsführer:innen sich gemeinsam
vergewissern, dass diese Vorgaben erfüllt sind. Ein vor Ort unter Aufsicht durchgeführter
Laienschnelltest mit negativem Ergebnis ermöglicht ebenfalls die Teilnahme.
Auch wenn u.E. keine Aufzeichnungspflicht für den Teststatus der Punktspielteilnehmer:innen
besteht, empfehlen wir – z.B. auf dem Spielberichtsbogen – diesbezügliche Notizen für die eigene
Dokumentation vorzunehmen.
2020 Corona-Pandemie
Leider konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie unser traditionelles Eröffnungsturnier nicht veranstalten. Wir wollten mit dem Turnier auch eine Jubiläumsfeier verbinden (40Jahre RWK Tennis). Wir holen diese Feier bestimmt im nächsten Jahr nach.
Nach Wochen ist es wieder erlaubt, Tennis zu spielen. Es sind aber einige Regeln zu beachten:

Corona-Regeln für die Nutzung der Dusch- und Umkleideräume im Tennishaus

Liebe Tennisspielerinnen, liebe Tennisspieler!

Ab sofort können auf unserer Anlage, unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen wieder die Dusch- und Umkleideräume benutzt werden.

Die Nutzung der o.g. Räumlichkeiten richten sich nach den gesetzl. Bestimmungen: Alle benutzten Gegenstände, wie Toiletten, Waschbecken, Duscharmaturen, Sitzbänke, Bodenflächen und Türgriffe etc. sind vor und nach dem Gebrauch mit Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren. Ebenfalls sind die Hände nach Berührung der Bänke, Türgriffe und weiterer Gegenstände der Tennisanlage mit dem bereitstehenden Händedesinfektionsmittel zu desinfizieren. Es darf sich jeweils nur eine Person im Duschraum, oder in der Umkleide aufhalten.

Das Reinigungspersonal ist angewiesen, nach der Reinigung, die oben genannten Gegenstände mit Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren. Das Tennishaus darf für gastronomische Zwecke sowie Besprechungen und Zusammenkünfte nicht benutzt werden.

Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie Papierhandtücher stehen in den Toiletten bereit.

Wir wünschen totz der Einschränkungen allen Mitgliedern derTennissparte viel Spaß bei den Spielen auf unserer Anlage und einen sonnigen Sommer, der uns für die entgangenen Wochen mit unserem Sport entschädigt.

Neue Mannschaft

Seit der Sommersaison 2018 haben wir wieder eine Herrenmannschaft 40. Da diese Mannschaft ihre Trainerin behalten wollte, sind alle Spieler der Mannschaft zum RW- Kiebitzreihe gewechselt und wollen auf unserer Anlage spielen (s. unter Schlagworten 2018 Neue Mannschaft). Wir freuen uns über diesen „Nachwuchs“ und hoffen, dass auch andere Tennisspieler den Vorteil nutzen, dass auf unserer Anlage jederzeit gespielt werden kann.

Kinder- und Jugendtraining

Es trainierten im Sommer 6 Kinder auf unserer Anlage.  Klaus Pirsig trainierte die Kinder auch im Winter in unserer Sporthalle.  Es können noch Kinder angemeldet werden!

Die Junioren trainierten in Horst und in Elmshorn.

Freundschaftsspiele

Zwei Herrengruppen und eine Damengruppe führten Freundschaftsspiele mit Tennisspielern aus anderen Vereinen durch. Ob sie in diesem Jahr stattfinden können, ist noch unklar.