Alle Artikel von Frauke

2019 Saisonabschlussturnier

Am 5. Oktober startete in diesem Jahr das Saisonabschlussturnier der Tennissparte des RWK Kiebitzreihe. Das Wetter war für die Spieler angenehm aber für die Zuschauer zu kalt.  Die Sonne ließ sich dann aber ab und zu blicken und wärmte angenehm.

12 Aktive spielten gemischte Doppel mit viel Spaß und vollem Einsatz. Die Damen waren in der Unterzahl und es wurden deshalb auch einige Herrendoppel gespielt.

Elke verwöhnte alle mit Kaffee und Kuchen im geheizten Tennishaus, in dem man sich ein wenig aufwärmen und relaxen konnte.

Frauke

IMG_5840

 

 

Saisoneröffnungsturnier 2019

Bei nasskaltem Frühjahrswetter eröffneten 15 Aktive Tennisspieler am 4. 05. 2019 die Freiluftsaison. Leider hatten sich nur wenige Damen gemeldet und es mussten daher einige Herrendoppel gespielt werden.

Zur Saisoneröffnung waren im ganzen Dorf Fleyer verteilt worden, um die Bürger zum Tennisplatz zu locken. Das Wetter war aber so schlecht, dass diese Werbeaktion nicht erfolgreich war.

Die Spieler und Zuschauer hatten trotzdem einen schönen Tag auf der Anlage und wurden am Ende noch mit einer köstlichen Suppe von Elke belohnt. Man saß im Tennishaus noch lange zusammen zum Klönen und Fachsimpeln.

Frauke

2018 Jugendturnier

2018 Jugendturnier

Am Dienstag, dem 25. September fand auf unserer Anlage das Jugendturnier statt.

Es waren alle Kinder und Jugendliche unserer Sparte mit ihren Familienangehörigen und Freunden eingeladen.

Zum Beginn des Turniers wurden schon auf den großen Plätzen 2 Doppel ausgetragen, damit die Zuschauer sehen konnten, was beim Training mit Klaus-Rüdiger Pirsig an Fortschritten zu beobachten war. Es waren schon sehr gute Doppel, bei denen auch die Punkte selbstständig gezählt wurden. Die Kinder, die noch nie Training hatten, konnten sich auf dem 3. Platz unter Anleitung mit Tennisbällen und Schläger vertraut machen.

In der Pause gab es Kuchen und ein paar Süßigkeiten. Dann wurden die Doppelpaarungen noch einmal gewechselt und noch andere Geschicklichkeitsspiele mit viel Spaß durchgeführt.

Zum Abschluss gingen alle ins Tennishaus und Klaus verteilte für alle Kinder Preise. Die Reihenfolge wurde an der Dartscheibe ausgespielt. Zur Stärkung gab es Würstchen mit frisch gebackenem Brot.

Da die Beteiligung an dem Turnier überraschend groß war, werden wir es sicher im nächsten Jahr wiederholen.

Frauke

2018_Kinderturnier

2018 Saisonabschlussturnier

2018 Saisonabschlussturnier

Am Sonntag, den 14. Oktober fand das Abschlussturnier ab 11.00 Uhr auf unserer Anlage statt.

24 aktive Spielerinnen und Spieler beteiligten sich an den gemischten Doppelformationen.

Das Wetter war, wie im gesamten Sommer, super und die Zuschauer konnten auf der Sonnenterrasse den Tag genießen, die spannenden Doppel verfolgen und ihre „fachmännischen“ Kommentare abgeben.

Im Tennishaus war ein reichhaltiges Kuchenbuffet aufgebaut, von dem man sich nach Lust und Laune bedienen konnte. Die Caterer waren Elke und Christa.

Nach zwei Spielrunden legten die Aktiven eine Pause ein. Es gab zur Mittagszeit für alle eine leckere Ofensuppe.

Frisch gestärkt ging es dann in die zweite Halbzeit des Turniers. Fast alle Spielerinnen und Spieler kämpften dann noch drei Runden um Gewinnpunkte und zeigten ihr „bestes Tennis“.

Die Sieger, Christa und Eler, bekamen eine Dose mit Tennisbällen und die beiden einzigen Jugendlichen, die sich an dem Turnier beteiligten, bekamen ebenfalls eine Dose mit Bällen.

Im Laufe des Tages hatten sich einige Besucher auf den Weg zum Tennisplatz gemacht, um den Spielen zuzuschauen. Wir freuen uns immer, neue und ehemalige Tennisfans auf unserer Anlage begrüßen zu können. Das zeigt, dass der Tennissport seine Attraktivität noch nicht ganz verloren hat.

2018_AbschlussFrauke

2018 Eröffnungsturnier

Am 26. Mai starteten wir in die Sommersaison wieder mit einem Eröffnungsturnier.

Bei schönem Wetter kamen 22 aktive Tennisspieler und noch etliche Zuschauer auf die Anlage, um einen schönen, sportlichen Nachmittag zu verleben. Es wurden auf 3 Plätzen Doppel ausgetragen und es war auch für die Zuschauer sehr unterhaltam, den Matches zuzusehen.

Wir konnten ein paar unserer neuen Mitglieder begrüßen und mit Ihnen bei Kaffee und Kuchen ein wenig plaudern. Um 18.00 Uhr wurde das Turnier beendet.

Einige Unentwegte spielten noch weiter und waren von Schläger und Ball nicht zu trennen, obwohl das Grillfleisch und die Würstchen schon lockten. Auf der Terasse saßen alle gemütlich zusammen und ließen den Tag ausklingen. Einen Dank an die Griller, die uns mit Grillgut verwöhnt haben!

Frauke

IMG_5197

Griller

 

 

 

 

2018 Wikingerspiele

Am 24. Februar waren die Mitglieder zu den Wingerspielen auf der Tennisanlage eingeladen. Es war sonniges Wetter mit eiskaltem starken Wind. Das hielt die unentwegten Sportler aber nicht davon ab, an den Spielen teil zu nehmen. Sie kamen gut eingepackt zum Treffen und wärmten sich erst einmal mit einem Schluck heißen Punsch auf.

In vier Gruppen wurde dann versucht, die Holzklötze gut zu treffen und zum Schluss den König zu stürzen. Man mußte sich schon viel bewegen, um die Kälte nicht spüren. Zur Halbzeit gab es dann wieder heißen Punsch und Brezel.

Einige traten dann auch zur zweiten Spielrunde an und gesellten sich dann später zu den Anderen in der Tennis-Klause zum Grünkohlessen. Das war das richtige Essen an diesem frostigen Tag.

Frauke

IMG_4985

2018 Neue Mannschaft

Ab 2018 neu in Kiebitzreihe: Die Herren 40 Mannschaft

h40_2018

Im Jahr 2012 haben wir begonnen, zusammen Tennis zu spielen. Am Anfang waren wir 6 Spieler, von denen nur einer langjährige Tenniserfahrung hatte.
Im Jahr 2013 war es dann soweit und wir haben das erste Mal am Punktspielbetrieb teilgenommen.
Seit dieser Zeit haben sich einige Neuzugänge der Mannschaft angeschlossen, so dass wir heute mit 11 Spielern sehr gut aufgestellt sind. Diese Zugänge und das gemeinsame Training in den letzten Jahren haben zu einer deutlichen Leistungssteigerung bei jedem Einzelnen geführt.
Auch wenn für uns immer noch der Spaß und die Bewegung im Vordergrund stehen, so konnten wir uns in den letzten Jahren auch bei den Punktspielen deutlich steigern.
Hierfür auch ein Dank an unsere langjährige Trainerin. Sie hat mit viel Geduld und Engagement jeden von uns besser gemacht und wird das sicher auch in Zukunft tun.
Neben der sportlichen Betätigung, ist für uns auch das gemeinsame Mannschaftstraining ein wichtiger Bestandteil unserer „Mannschaftskultur“. Dazu gehört auch unser obligatorischer Abschluss der Arbeitswoche auf der Tennisanlage. Zuerst etwas sportliche Betätigung und anschließend noch ein gemeinsames Beisammensein zum Ausklang der Woche.
Darüber hinaus treffen sich Einzelne auch schon mal am Wochenende, um ein paar Bälle zu schlagen. Dann kann es schon mal vorkommen, dass sich auch unsere Familien auf dem Tennisplatz einfinden.
Mit dieser „Philosophie“ haben wir nun schon 5 Jahre hinter uns gebracht und es werden sicher noch einige hinzukommen.
Unser Mannschaftstraining findet in der Sommersaison immer freitags, ab 18.00 Uhr auf dem Vereinsgelände in Kiebitzreihe statt.
Im Winter trainieren wir freitags im Novum Hotel Sportlife in Elmshorn.
In der Punktspielsaison Sommer 2018 werden wir in der Bezirksklasse an den Start gehen.
Wir freuen uns auf alle, die Lust haben bei den Punktspielen anzufeuern, oder einfach nur mal so vorbeizuschauen.
Ein großes Dankeschön den Verantwortlichen im RWK für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme der Mannschaft.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.

logocontact

2017 Spaßturnier für Kinder

„Spaßturnier“ auf der RWK-Tennisanlage

IMG_4671

Die Tennissparte  des Sportvereins Rot-Weiss-Kiebitzreihe ist in diesem Jahr im Jugendbereich wieder sehr aktiv. In dieser Saison trainieren 14 Kinder auf unserer Tennisanlage.

Am 1. Juli 20117 fand ein „Spaßturnier“ für die Kinder und Jugendlichen der Tennisabteilung statt. Es wurden auf drei Plätzen im „kleinen Feld“ etliche Doppel ausgetragen. Alle Spieler waren sehr engagiert dabei und zeigten den vielen Zuschauern, was sie während des Trainings mit Klaus-Rüdiger Pirsig gelernt hatten. Bei der anschließenden Siegerehrung konnte sich jedes Kind einen Preis aussuchen. Zur Stärkung gab während des Nachmittags für alle Kuchen, Getränke und Naschereien und zum Abschluss Hot-Dogs. Das Wetter ließ uns nicht im Stich und die Kinder spielten mit Begeisterung bis zum späten Abend.

Diesen Aufwärtstrend möchte die Tennissparte gern fortsetzen und mehr Freizeitsportler aus allen Altersklassen für den Tennissport begeistern. Die RWK-Tennissparte bietet allen Nichtmitgliedern die Möglichkeit, auf der Tennisanlage in Kiebitzreihe in den gesamten Sommerferien für einen Kostenbeitrag von 20 € zu spielen. Für Eltern, die während der Sommerferien mit ihren Kindern bzw. Jugendlichen, die Mitglied unser Sparte sind, Tennis spielen möchten, ist die Benutzung während der Sommerferien kostenlos. Nähere Informationen: Klaus Pirsig Tel. 04121/88481.

Frauke Zugck

IMG_4006

2017 Gummistiefelweitwurf

Auch in diesem Jahr, am 18. Februar, lud die Tennissparte wieder alle Mitglieder zu einem Winterturnier unter dem Motto „Gummistiefelweitwurf“ ein. Treffen war vor dem Tennishaus um 14.30 Uhr.

Es kamen mehr Aktive, als erwartet und es wurden 4 Gruppen mit gebildet. 27 Teilnehmer machten sich auf den Weg zu den Fischerteichen. Es wurden die Gummistiefel mit viel Elan geworfen. Die Wurftechniken waren sehr unterschiedlich und wurden heiß diskutiert. Die Gruppen blieben zum Glück dicht beieinander und so konnte das Turnier ohne große Verzögerungen durchgeführt werden. Das Wetter war nicht so angenehm. Die Sonne war kaum zu sehen und die Luft kalt und feucht. Deshalb war eine  Pause mit einem Heißgetränk und Brezeln sehr willkommen . Die Werfer konnte das Wetter aber nicht erschüttern und sie gaben Alles. Im Eifer des Gefechtes wurden auch einmal die Gummistiefel vertauscht. Am Ende war das Team „Rot“ vorne und bekam den 1. Preis.

Dann ging es mit forschen Schritten zurück zur Kiebitz-Klause zum Aufwärmen. Dort warteten schon die passiven Teilnehmer auf die Sportler. Auf das Essen mußte man leider auch warten, da das Weitwerfen nicht so lange gedauert hatte, wie geplant.

Es gab dann endlich ein zünftiges Essen mit Bratkartoffel, Sauerfleisch und Pute. Danach saß man noch ein wenig zusammen und klönte. Der Vorstand der Sparte lässt sich sicher auch im nächsten Winter wieder eine besondere Veranstaltung einfallen, damit die Mitglieder sich auch im Winter öfter sehen.

Frauke

 

 

 

2016 Tennisaktion zum Dorffest

Am 16.07.2016 veranstaltete die Gemeinde ein Dorffest. Im Rahmen dieses Festes stellte der RWK  die verschiedenen Sparten des Vereins mit sportlichen Aktivitäten vor. Die Spiele und Vorführungen fanden auf dem Sportgelände und in der Sporthalle statt. die Tennissparte beteiligte sich mit Spielangeboten auf der Tennisanlage. Es konnte auf vier Kleinfeldern auf zwei Plätzen und einem Größfeld auf dem 3. Platz gespielt werden. Außerdem konnten die Besucher an einem Wettbewerb teilnehmen. Der Tennisball musste geziehlt in Reifen gespielt werden. Es wurden für die Treffer Punkte vergeben und Preise verteilt.

Am Anfang verirrten sich nur einige Kinder auf die Anlage. Es sprach sich aber schnell herum und am Ende versammelten sich fast alle Kinder und Eltern auf unserer Tennisanlage und die Helfer unserer Sparte waren vollauf damit beschäftigt alle Kinder und auch einge Erwachsene anzuleiten und die Spielfreudigen einzuteilen. Die ganzen Plätze waren belegt und auch an den Spielfeldrändern wurde fleißig Tennis gespielt.

IMG_3480

Selbst der einzetzende Regen hielt die Kinder nicht vom Spielen ab und am Schluss gingen alle nass aber glücklich nach Hause. Ich habe die Anlage selten mit so vielen Sportbegeisterten gesehen und wünsche mir, dass der Tennissport bald wieder mehr Interesse findet.

Frauke Zugck